Gueneveres.test4
free counters

Counter

Hey youuu ^.^
I'M KC, 15 years old and a litte, pink cat. I love music of all sorts, as long as it IS music =P
I'm really crazy, but actually friendly (=
Sooo....yees I AM from germany....but don't worry, i'll write in french too (girl that loves nosense-things)

Just read my blog, if you like to. I'll don't bite u (hope sooo....I'm a vampir u know....)

ur KC with 愛

Alter: 23
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
ich bin jung o.o

Wenn ich mal groß bin...:
ich werd nich größer o.o

In der Woche...:
gibt es 7 tage o.o

Ich wünsche mir...:
eine katze zu sein

Ich glaube...:
an nichts. weder an die liebe noch an gott. nur an buddha und an katzen.

Ich liebe...:
katzen.......und musik.......und......naja........gug halt bei meinen favs da oben *trotzig hinsetzt*

Man erkennt mich an...:
ich bin immer aufällig gekleidet und bin entweder am schmollen, lachen oder reden. meistens alles gleichzeitig (jaaahaaa multitasking . hier!)
außerdem hab ich große augen *seuftz*

Ich grüße...:
meine stalker =) immer wieder gerne



Werbung



Blog

Chocolat

Heute ist Mittwoch. Und Mittwochs endet die Schule in Frankreich um 13.oo Uhr. Das ist schön xD Mit Fanny-san und Florian-kun sind wir dann den Berg (Frankreich ist voll von Bergen) hoch zur Bushaltestelle. Florian-kun verabschiedete uns auf der Hälfte des Weges (ich versteh, so ein steilfer Berg. Wer da nich den Löffel abgibt =P) Fanny-san und ich bogen gerade um die Ecke, als wir meinen Bus wegfahren sahen. ich hatte hunger und wollte nach Hause, der Casino war aber zu, also schaute ich mich um. und wisst ihr was ich erblickt hab? EINE CHOCOLATRIE (seit dem FIlm chocolat wisst ihr bestimmt alle was das is ( Also schleifte ich Fanny-san mit hinein und kaufte 100 g schoki ein + einen lollie (ich bin lollie süchtig) UND WIR WAREN GLÜCKLICH (natürlich teilte ich...auch wenns mir schwer fiel =P) Schließlich kam ja dann doch mein Bus und glücklich siteg ich ein, endlich der Schule und dem Regen zu entfliehen. Mich auf den vordersten Platz niederlassend, zog ich meinen IPod (SCHLEICH WERBUNG) und meine Schoki ausm Schulranzen. Dann gings es bergab (ich sag doch Frankreich besteht aus Hügeln) und während ich aus dem Fenster schaute, der Musik lauschte und meine Schoki vernaschte, dachte ich nach. Wie wenn man auf einem Fenstersims sitzt und hinaus in den prasselnden Regen blickt. Wer sagt eigentlich dass im Leben die passende Hintergrund Musik fehlt? Bei mir, in dieser Szene, lief gerade Endless Rain von XJapan (http://www.youtube.com/watch?v=HakkaxiO69E&feature=related). Und wisst ihr was. das hat richtig scheizz gut gepasst. und wisst ihr noch was, in diesem moment, zwischen schoki, Xjapan, wärme des busses und regen, genau in diesem moment, gings mir richtig, hamma, scheizz gail, gut =)
21.10.09 14:34


Werbung


Neu

Was ist Neu? Ist Neu etwas, woran man sich noch nicht gewöhnt hat? Oder erst wieder gewöhnen muss? Ist Neu glänzend und unberührt. unschludig? Ist Neu etwas worauf man achten muss, etwas wichtiges? Ich weiß nicht. Ich hab da ein Kuscheltier(jaa ich habe immernoch Kuscheltiere), eine kleine orangene Katze, die ganz weich ist und auf dem Bauch rum liegt. Er heißt Mao, was das Chinesische Wort für Katze ist. Ich habe ihn seit ich 4 oder 5 Jahre alt bin. Die Elemente wissen wieso, ich damals schon wusste was Katze auf Chinesisch heißt, Ich hatte damals schon unzählige Kuscheltiere. Naja unzählig waren sie nicht. Sie hatten alle einen Namen und eine Persönlichkeit. SIe waren eine kleine Familie. Aufjeden Fall hab ich dann Mao geschenkt bekommen. (Mao, müsst ihr wissen hat große, schwarze Augen. Wie Robben. Er sieht immer unendlich traurig aus, der ärmste) Er musste sich natürlich erst einmal vor seinem Dorf vorstellen. Alle fanden, dass er einen netten Eindruck machte und schon bald war er mit allen gut befreundet(er kann gut zuhören, dass mögen die anderen). Gleichzeitig haben sich meine Eltern getrennt. und Mao ist zu meinem Vater. Wenn ich nun aber neue Kuscheltiere in das kleine, in der MItte zersplitterte (ich hatte es genau in zwei hälften geteilt. eine hälfte für meinen Baba, eine für meine Mama) Dorf kommen, so kommen sie alle zu meiner Mutter. Bei meinem Vater sind nur noch die Kuscheltiere von früher. Und Mao ist bis heute der Neue. Ich habe mich verloren. Entschuldigung. Ich wollte damit nur sagen, dass Mao, so lang ich ihn schon kenne und liebe, immer noch der Neue ist. Ist Neu sein, einfach nicht ersetzt zu werden? Genug Philosophie.... Neuer blog. Er ersetzt meinen alten, tut aber weder glänzend noch mus sich auf ihn aufpassen ^.^ Daran gewöhnen, ohja. Daran gewöhnen muss ich mich. aber ich kenn mich jaaa =) ich werde mich schnell an ihn gewöhnen. KC with 愛
20.10.09 19:57




Gratis bloggen bei
myblog.de